Angebote zu "Disketten" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

BeMatik - Optischer Disketten Adapter ODD CD DV...
7,99 € *
zzgl. 9,04 € Versand

Adapter, der es ermöglicht, eine SATA-Festplatte an den optischen Laufwerksschacht (ODD CD oder DVD) eines Laptops anzupassen. Die optischen Platten vom Typ DVD, CD usw. werden mehr und mehr nicht verwendet. Mit diesem Adapter können Sie eine optische Disc über eine 2,5-Zoll-SATA-Festplatte oder eine andere kleinere Festplatte mit dem entsprechenden Adapter (1,8 Zoll, SSD usw.) austauschen. Spezifikationen Adapter, der adaptieren lässteine SATA-Festplatte an den optischen Laufwerksschacht (ODD CD oder DVD) eines Laptops. Die optischen Platten vom Typ DVD, CD usw. werden mehr und mehr nicht verwendet. Mit diesem Adapter können Sie eine optische Disc über eine 2,5-Zoll-SATA-Festplatte oder eine andere kleinere Festplatte mit dem entsprechenden Adapter (1,8 Zoll, SSD usw.) austauschen. Einfache Installation Die ODD-Einheit muss entfernt und durch diese angepasst ersetzt werdenr, mit der SATA-Festplatte im Inneren installiert. Der Caddy oder Adapter von ODD, hat Anschluss SATA SlimLine 7

Anbieter: ManoMano
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Festplattenvernichter HSM Powerline HDS 150, 40...
12.062,84 € *
zzgl. 4,70 € Versand

Der sichere und langlebige Festplattenvernichter HSM HDS 150 ist ideal für Unternehmen, die regelmäßig mit sensiblen Daten der Sicherheitsstufe 1 arbeiten und diese rechtssicher vernichten müssen.Um digitale Datenträger mechanisch zu zerstören, bedarf es eines Gerätes mit hoher Antriebsleistung. Der rollbare Festplattenvernichter HSM HDS 150 ist aus hochwertigen und robusten Materialien gefertigt und „made in Germany“. Die Schneidewellen bestehen aus gehärtetem Vollstahl und zerkleinern kraftvoll Festplatten, DVDs, Disketten, Magnetbänder und USB-Sticks im Partikelschnitt mit einer Breite von 40 mm. Dabei kann der Festplattenschredder Material bis zu einer Breite von 165 mm aufnehmen.Magnetische Datenträger macht der Vernichter untüchtig, indem er sie zerteilt oder verformt. Für Kreditkarten erreicht das Gerät die Sicherheitsstufe H1, für Festplatten die Stufe H3. Auch elektronische Datenträger wie Chipkarten werden mechanisch zerstört, was der Sicherheitsstufe E2 entspricht. Damit erfüllt der Festplattenvernichter die Anforderungen der Datenschutzverordnung für Daten der Sicherheitsstufe 1.Die Antriebsleistung des energieeffizienten Geräts beträgt 1,5 kW. Damit schafft das Gerät eine Schnittgeschwindigkeit von etwa 22 mm in der Sekunde sowie ca. 210 Festplatten in der Stunde. Während des Betriebs im Leerlauf liegt der Geräuschpegel bei angenehmen 61 dB. Kommt es zu einem Materialstau, sorgt ein automatischer Rücklauf für einen reibungslosen Betrieb. Der direkte Antrieb ist geschlossen und muss daher nur selten gewartet werden.Der Vernichter ist modern designt und fügt sich optisch problemlos in bestehende Büro-Interieurs ein. Das Gerät lässt sich intuitiv bedienen und bedarf daher keiner großen Einarbeitung. Zudem ist es dank seiner fest montierten Laufrollen flexibel transportierbar.Weitere Details:Schnelle DatenvernichtungFür die Vernichtung von Festplatten, CDs, (Blue-Ray-)DVDs, Disketten, USB-Sticks, Kreditkarten, Kundenkarten und Magnetbänder bis 3,5″Leistungsfähiger, energieeffizienter und geräuscharmer MotorWartungsarm dank geschlossenem DirektantriebLeicht bedienbarMaterial Schneidewellen: gehärteter VollstahlSicherheitsstufe: T-1, E-2, H-3Schnittleistung: 1 Festplatte pro Durchgang, bis zu 210 Stück/hSchnittgeschwindigkeit: 22 mm/sSchnittbreite: 40 mm StreifenschnittEingabebreite: 165 mmVolumen Auffangbehälter: 40 lFarbe: lichtgrau, anthrazitMaße: B 1200 x T 825 x H 1300 mmGewicht: 667 kg

Anbieter: Schäfer Shop
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Shuttle PC45G Netzteil 250W (9PA250CX03)
62,40 € *
zzgl. 5,80 € Versand

250 Watt 80Plus Bronze Netzteil Shuttle PC45G: Das Shuttle XPC Accessory PC45G ist ein internes 250W-Netzteil (PSU), das die Wechselspannung aus dem Stromnetz in eine Gleichspannung umwandelt und für bestimmte Shuttle-Produkte geeignet ist. Mit dem 80 PLUS Bronze Logo und Energy Star V5.0 Konformität wird die Stromrechnung merklich geringer ausfallen, als mit früheren Modellen wie PC40. Außerdem wird ein Lüfter mit doppelter Kugellagerung mit längerer Lebensdauer verwendet und der Lüfter ist zur Innenseite gewandt, um einen niedrigen Geräuschpegel zu erzielen. Besondere Merkmale: Eingang  Eingangsspannung: 90-264 V AC (autom.)  Eingangsstrom: max. 3,0-1,5 A  Frequenz: 47-63 Hz  Aktive Leistungsfaktor-Korrektur (PFC)  Überspannungsschutz (OVP)  Anschluss: Kaltgerätestecker, 3-polig mit PE Ausgang  Kombinierte Gesamtleistung: 250W für 3,3V/5V: 100W, für 12V: 216W  Max. Strom: +3,3V (18A), +5V (18A), +12V (17A), -12V (0,3A), +5Vsb (2A) Anschlüsse  1x Haupt-Mainboard-Anschluss (24-Pin ATX)  1x Mainboard 12V AUX (4-Pin ATX)  3x Serial-ATA-Anschlüsse (15-Pin SATA)  2x Molex-Anschlüsse (4-Pin IDE/PATA)  1x Disketten-Anschluss (4-Pin FDD) Energieeffizienz 80PLUS Bronze konform: der Wirkungsgrad beträgt mindestens 82/85/82% bei einer Belastung von 20/50/100% und entspricht den Energy Star V5.0 Anforderungen Konformität  CE, CB, WEEE, ErP, RoHS Sonstiges  Abmessungen: 15 x 8 x 4 cm (LBH)  Flex ATX Format  40-mm-Lüfter mit doppelter Kugellagerung  Netzteil-Hersteller:Fortron Source Technology  Artikel-Nr. des Herstellers: 9PA250CX03 Kompatibilität  Kompatibel mit den XPC-Gehäusetypen G, G2, G5, G6 und dem XPC-Modell ST61G4.  Nicht kompatibel mit SD11G5, SS58G2, SK83G, SN85G4, SN95G5 und ST20G5. Lieferumfang  Internes AC Netzteil (250 W) mit Haltewinkel  Kurzanleitung Einfache Installation von PC45G Achtung: Versuchen Sie nicht, das Produkt zu öffnen oder zu warten. Sollten Sie keine Fachkenntnisse für den Einbau besitzen, so lassen Sie ihn bitte von einer Fachkraft oder einer entsprechenden Fachwerkstatt vornehmen! Ausbau des alten Netzteils 1. Trennen Sie den Rechner vom Stromnetz. 2. Öffnen Sie den Computer. 3. Trennen Sie alle Verbindungen vom alten Netzteil zu den verschiedenen Komponenten wie z.B. dem Motherboard, der Festplatte, der Grafikarte etc. 4. Lösen Sie die Schrauben, mit denen das Netzteil im Gehäuse befestigt ist, und nehmen es vorsichtig heraus. Installation des neuen Netzteils 1. Positionieren Sie das neue Netzteil, wie im Bild gezeigt, in dem Gehäuse, wobei es an der Oberseite eingehakt wird. 2. Mit drei Schrauben (übliche Bauart mit Zoll-Gewinde: 6-32 UNC x 5 mm) befestigen Sie das Netzteil an der Rückseite des Rechners. 3. Nun können Sie damit beginnen, das Netzteil an die Komponenten anzuschließen. Bitte versuchen Sie nie mit Gewalt einen Stecker mit einem Anschluss zu verbinden. 4. Achtung: das Netzteil verfügt über einen 24-poligen Stecker für das Mainboard. Die kompatiblen Shuttle XPCs verfügen jedoch über einen 20-poligen Anschluss, so dass 4 Pins des Steckers über den Anschluss hinausragen. 5. Überprüfen Sie alle Kabelverbindungen und stellen Sie sicher, dass alle Geräte richtig verbunden wurden. Stecken Sie dann das Netzkabel in Netzteil und Steckdose. Lässt sich der Rechner nun problemlos hochfahren, haben Sie alle Geräte korrekt angeschlossen und die Installation des Netzteils ist beendet.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Windows Software Training
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die stiindig wachsende Leistungsflihigkeit mode mer Computer wird zu einem gro~en Teil flir die Gestaltung von leicht zu bedienenden Benutzeroberfliichen ausgenutzt. Microsoft Windows ist ein gutes Beispiel daflir. AIle Befehle sind leicht tiber Mentis erreichbar und lassen sich mit einer Maus ansteuern. In diesem Softwarepaket finden Sie alles, was Sie flir die tiigliche Arbeit am Schreibtisch benotigen. Ein ganz wesentlicher Aspekt - das Multitasking - wurde mit der Einftihrung von Micro soft Windows zum ersten Mal in dieser Form auf MS-DOS-Computern eingeftihrt. Unter Multitasking versteht man die Fiihigkeit eines Computersystems, gleichzeitig verschiedene Programme ablaufen zu lassen. Es ist z. B. unter Windows moglich, in einer Adressdatei nach einer Adresse zu suchen, wiihrend Sie gleichzeitig mit dem Textverarbeitungspro gramm arbeiten. Ferner haben sich in der letzten Zeit immer mehr Softwarehersteller dem Microsoft Windows-Konzept angeschlossen. Es existiert bereits eine Vielzahl von Programmen, die sich problemlos in das System einbinden lassen. Das hat flir den Anwender den gro~en ' Vorteil, da~ er stets leicht zugiingliche Programme erhiilt, deren Bedienung nicht das intensive Studium von Handbtichern voraussetzt. Ferner wird es in Zukunft Personal-Computer geben, die Microsoft Windows als festen Bestandteil ihres Betriebssystems nutzen. Die oben genannten Punkte zeigen deutlich die Richtung flir die Zukunft: leistungsflihige Programme, die leicht zu bedienen sind undmit den zuktinftigen Moglichkeiten der Hard wareentwicklung schritthalten. Dieser Weg wird mit Microsoft Windows erfolgreich ein geschlagen. Achim Kolacki VI InhaItsverzeichnis 1 Einleitung........................................... .... 2 Installation von Microsoft Windows . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . . 3 . . . . . 2.1 Installation auf einer Festplatte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . 3 . . . . . 2.2 Installation auf Disketten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . 5 . . . . . .

Anbieter: Dodax
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot